Startseite | Kontakt | Spendenkonto | Downloads | Impressum
Sie sind hier: Startseite

Die Situation der Straßenhunde in einigen europäischen Ländern ist katastrophal. Gequält, gejagt, verletzt und hungrig irren sie verängstig durch die Straßen auf der Suche nach etwas Futter. Der Respekt vieler Menschen diesen Hunden gegenüber ist gleich Null. Für diejenigen, die den Weg in ein Tierasyl oder eine Quarantänestation finden, verbessert sich die Situation nur unwesentlich... Weiterlesen

Das erste und wichtigste Ziel des Vereins aw2-tierhilfe ist der Tierschutz im In- und Ausland. aw2-Tierhilfe ist eine gemeinnützige Tierschutz-Organisation mit Sitz in München und Mitgliedern in ganz Deutschland. Seit Juni 2011 setzen wir uns für die Rettung von Straßenhunden und Katzen ein. Was unterscheidet uns von anderen Tierschutz-Organisationen? Vielleicht nicht viel. Wir unterstützen wie andere ... Mehr...

Hier finden Sie

Quarantäneplatz Donezk Hier können Sie sich einen Eindruck verschaffen, wie es auf dem Quarantäneplatz in Donezk aussieht. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter (Volontäre in Donezk genannt) geben ihr letztes Hemd, um den Tiere...

Pflegestellen in Donezk Patenschaften werden in der Regel für Tiere benötigt, die aus gesundheitlichen, zur Sozialisierung vor einer Adoption oder anderen Gründen schnellstens aus der Tötungsstation rauskommen müssen. Die...

Truskawez Olena"s kleines Tierheim in der Westukraine benötigt dringend Geld und Sachspenden! Olena, eine junge Frau im Raum Truskawez, in der Westukraine, betreibt schon seit Jahren Tierschutz der besonder...

Sonya sucht Unterstützung für Pflegestelle

Sonya Dieses kleine Hündchen wurde auf der Straße eingefangen. Sonya ist sehr ängstlich. Es ist auffallend, dass sie überhaupt keine Zähne hat. Genauer gesagt hat sie einen einzigen Zahn den linken Eck...

Spendenaufruf für Quarantäneplatz Donezk

Zecken und Flöhe Spendenaufruf für die Tropfen gegen Zecken und Flöhe "Fipromax Delix-F" Man braucht 450 Packungen, um alle Hunde für Frühling-Sommer-Herbst zu behandeln. Jede Packung hat 4 Kapseln. Eine Packung ko...

Floh und Zeckenmittel

Liebe Tierfreunde, ja es ist nicht mehr so eisig kalt, ich sitze leider noch immer hinter Gittern und teile meinen Zwinger mit zahlreichen Hunden, die auch schlecht mit der Situation fertig werden, ständig in der Enge und Einsamkeit zu leben. Dank der deutschen Spender müssen wir nicht hungern, wie unsere Artgenossen, die draußen auf der Straße leben und oft mehr als schlecht behandelt werden. Beim Füttern werden wir trotz der knappen Zeit einmal kurz gestreichelt und dann warten wir wieder auf den nächsten Tag, wo eine liebe Frau zu uns kommt, mit uns spricht und uns Mut macht. Ich werde sicher noch ewig hier sitzen, viele geben sich auf, es ist ohne Hoffnung für uns.

Zu all der Trostlosigkeit kommt das Problem der Zecken, Flöhe und Würmer. Wir kratzen uns den ganzen Tag und die Würmer Schwächen unsere eh schon ausgemerkelten Körper. Könnt Ihr bitte ein paar Euro geben, dann können die Volontäre Behandlungsmittel besorgen und wir haben diese Plagegeister los, die uns Tag und Nacht das Leben schwer machen, ständig juckt und kratzt es und immer ist Unruhe im Zwinger. Vielen Dank von uns Hunden aus Donezk.

Sterilisationsprogramm 15/16 Es ist wirklich eine Pattsituation. In unserer Stadt wurde eine Arbeitsgruppe gegründet (d.h. Zusammenarbeit der Stadtverwaltung und Gemeindemitgliedern) zur Lösung der Problemfälle mit obdachlosen...

Letzte Änderung am Montag, 23. Mai 2016 um 13:28:26 Uhr.

Zugriffe heute: 60 - gesamt: 416981.