Startseite | Kontakt | Spendenkonto | Impressum
Sie sind hier: Startseite

Bis jetzt gibt es keine Neuigkeiten (29.07.2016)

Benötigt wird die Erlaubnis nach §11 TierSchG, um wieder Tiere vermitteln zu können. Die Vermittlungsgebühr ist unsere einzige Einnahmequelle, mit der wie unsere eigenen Kosten decken. Es muss schnell gehen, sonst ist Ende Sept. 2016 Schluss. Es gibt zwar mündliche Zusagen aber unter Dach und Fach ist leider noch nichts.

Hier finden Sie:

Quarantäneplatz Donezk Hier können Sie sich einen Eindruck verschaffen, wie es auf dem Quarantäneplatz in Donezk aussieht. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter (Volontäre in Donezk genannt) geben ihr letztes Hemd, um den Tiere...

Pflegestellen in Donezk Patenschaften werden in der Regel für Tiere benötigt, die aus gesundheitlichen, zur Sozialisierung vor einer Adoption oder anderen Gründen schnellstens aus der Tötungsstation rauskommen müssen. Die...

Truskawez Olena"s kleines Tierheim in der Westukraine benötigt dringend Geld und Sachspenden! Olena, eine junge Frau im Raum Truskawez, in der Westukraine, betreibt schon seit Jahren Tierschutz der besonder...

Spendenaufruf für Quarantäneplatz Donezk

Sterilisationsprogramm 2016 Es ist wirklich eine Pattsituation. In unserer Stadt wurde eine Arbeitsgruppe gegründet (d.h. Zusammenarbeit der Stadtverwaltung und Gemeindemitgliedern) zur Lösung der Problemfälle mit obdachlosen...

Letzte Änderung am Freitag, 29. Juli 2016 um 20:42:21 Uhr.

Zugriffe heute: 64 - gesamt: 425590.